08.02.2011

Light, Shade & White Paint









It took me two weeks to recover from that naughty flew. During that time I didn't get anything done besides destroying enormous amounts of loose tea. However, on the weekend I couldn't take it anymore. It's just not enough to visually inhale the pics of Tine's Uruguay Life Blog on a daily basis (my fav blog of all times, you should check it out!!! Silly me I don't know how to put the link in here.) . 

No more thoughts wasted, I defroze the paint brushes and lifted the lids of some paint pots. Some objects (actually more than shown above) received new paint coats, others their first.

It so relaxing to watch former worn out pieces come to life again. And it's also a great time to recall beautiful memories while the brush moves gently on the surfaces of these beautiful treasures.


...........


Zwei Wochen hat es gedauert bis ich mich von dieser schrecklichen Erkältung erholt hatte. Während dieser Zeit habe ich nichts geschafft bekommen, ausser der Vernichtung Unmengen losen Tees. Allerdings konnte ich dieses untätig Dasein nur bis zum letzten Wochenende ertragen. Das tägliche visuelle Inahalieren von Tine's Fotos (Uruguay Life Blog, der Beste überhaupt, müßt ihr euch anschauen!!!) reichte einfach nicht mehr aus!

Ohne einen weiteren Gedanken zu verschwenden, wurden die Farbpinsel aufgetaut und Farbtöpfe von ihren Deckeln befreit. Einige Objekte erhielten ihr erstes Farbkleid, andere nur einen frischen Neuanstrich.

Ich empfinde es als äusserst entspannend, zu beobachten, wie ausgediente Gegenstände zu neuem Leben erwachen. In dieser schönen Zeit kann man wunderbar seinen Gedanken an schöne Erinnerungen nachhängen, während der Pinsel sanft über die Oberflächen dieser schönen Schätze streicht.


Kommentare:

  1. Liebe Manuela, schön zu lesen, das es dir wieder besser geht. Es ist aber zu dieser Jahreszeit kein wunder.
    ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,

    hübsch ist es bei dir - ich werde zukünftig öfter mal vorbeischauen!

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    wie sehr freue ich mich über deinen lieben Kommentar.Ich danke dir dafür.Deinen Blog finde ich sehr schön.Ich habe mich gleich bei dir als Leserin eingetragen und würde dich gerne bei mir verlinken,ja?
    Ich freue mich ,dass es dir wieder besser geht nach deiner Erkältung.Und ich finde es genau wie du so schön ,alte Teilchen wieder zum Leben zu erwecken.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela,
    ich bin`s nochmal,habe eben bei mir reingeschaut und deinen lieben Kommentar gelesen.
    Wo bist du denn unsicher?Du kannst mir gerne schreiben und ich helfe dir,ja?Wie hast du es denn sonst gemacht mit dem Verlinken?Am Anfang hat es bei mir manchmal auch nicht gleich geklappt.Aber nun geht es.
    Ich grüße dich ganz lieb,
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela,
    Dein Blog ist ganz zauberhaft, so zart und edel. Gefällt mit alles unglaublich gut. Komme Wieder!!!
    GGVLG
    Ira

    AntwortenLöschen